Über mich

Hallo, schön daß du da bist!
Mein Name ist Anke Kühnemund.
Ich bin Entspannungstrainerin mit Spezialisierung auf Klanganwendungen
und Hörtrainerin nach dem „Mundus-Basisverfahren zur Hörregeneration“.

Mich fasziniert die Welt der Klänge. Sowohl zum Wohlfühlen und Genießen als auch zur Harmonisierung und Anregung von Selbstregulationsprozessen verschiedenster Art.

Mein Weg führte mich zu verschiedenen Klanghelfern:
Klangschalen, Klangdosen, dem Hapi-Drum und insbesondere zu meinen 2 Klangelfen Johanna und Manja.

Eine wichtige Stellung nimmt in meiner Arbeit moderen Technik ein:
die Naturschallwandler – ein besonderes Lautsprechersystem für natürliche Akustik.
Dieses System erzeugt einen natürlichen Klangraum.
Ich hörte damit vor Jahren bei einer Vorführung Musik ganz anders, viel angenehmer. Überrascht wurde ich jedoch von der Erfahrung, daß sich einfach durchs Hören in diesem natürlichen Klangraum tiefe Blockaden sanft auflösten. Damit begann mein Weg des Erfahrens weiterer Anwendungsmöglichkeiten sowie meine Ausbildung zur Hörtrainerin.
Inzwischen durfte ich viele Menschen begleiten mit unterschiedlichen Anliegen:
Probleme beim Hören von Hörschwäche bis Tinnitus, zur Ruhe finden wollen, Musik genießen, Trauma bzw. Blockaden lösen…

Hörplatz mit Naturschallwandlern

Einen großen Teil meiner Freizeit verbringe ich am liebsten zu Fuß. Wandernd durch die Natur, mit allen Sinnen wahrnehmend und oft einfach aus mir heraus summend oder singend 😉 .
Voller Freude genieße ich Begegnungen/Veranstaltungen mit und für Menschen, wobei mich meine Klanghelfer begleiten , die auf wunderbare Weise das Kind in dir, in uns allen berühren. Ich biete auch die Möglichkeit an, Klang selbst zu kreieren, sich auszuprobieren. Dies ist meine Art, Herzensfreude zu verteilen.
Fühle dich herzlich eingeladen!